ILLMITZ BEWEGT

Projektbeschreibung

Die Gemeinde wird auf Basis der vorab im Rahmen des erforderlichen Energiekonzeptes erstellten IST - Analyse ihrer derzeitigen Energiesituation, sowie der daraus abgeleiteten Zukunftsziele zur Reduktion des Energieverbrauches folgende Maßnahmenkombination gemäß aktueller Richtlinie des Landes Burgenland zur Förderung von Energie- u. Umweltmaßnahmen im Projekt umsetzten:

Modul 1 - Energieeffizienz und Energiesparen

1. Beleuchtungsoptimierung im Freien (Straßenbeleuchtung)

Beleuchtungsoptimierung im Freien wird in verschiedenen Bereichen des Gemeindegebietes durchgeführt.

Modul 2 - Energieproduktion inkl. Speicherung und Verteilung

2. Photovoltaikanlagen inkl. technisches und mechanisches Zubehör

PV-Anlage am neuen Kindergarten

Modul 3 - Alternative Mobilität

3. Nutzfahrzeuge mit alternativem Antrieb

E-Nutzfahrzeug für den kommunalen Einsatz im Ortsgebiet und Bezirk

4. E-Ladestation plus Zubehör

E-Ladestation

Modul 4 - Digitalisierung Regelung und Steuerung

5. Energiemonitoring inkl. geeigneter Hardware (Sensoren, Messgeräte etc. und Software)

Photovoltaik-Monitoring System