Zurück

Illmitzer als Bundessieger bei „Burgenland radelt“ und „Österreich radelt“

Illmitz, 13. Dezember 2022 – Am 19. Oktober 2022 fand die Preisverleihung zu „Burgenland radelt 2022“ in Steinberg-Dörfl statt. Der Österreichische Herzverband – Landesverband Burgenland, unter der Leitung vom Illmitzer Präsidenten Andreas Unger und der Illmitzer Administratorin Helga Unger-Steinko, hat wie bereits 2021 in der Kategorie „Vereine“ den 1. Platz belegt. Die offizielle „Österreich radelt 2022“ Auszeichnungsveranstaltung fand am 10. November 2022 in Wien statt. Als Bundessieger:innen in der Kategorie „Vereine,“ hat der Burgenländische Herzverband den 2. Platz erradelt. Eine tolle Leistung der Mitglieder wurde belohnt und erstmals waren auch burgenländische Veranstalter bei „Österreich radelt“ auf Spitzenplätzen. Bürgermeister Maximilian Köllner empfing die zwei Illmitzer Andreas Unger und Helga Unger-Steinko herzlich und gratulierte zu dem sportlichen Erfolg.

Datenschutz  |  Impressum
Anfrage
Online Formulare
Amtstafel
Suche