CORONAVIRUS – Unterstützungsmaßnahmen der Gemeinde

Liebe Illmitzerinnen, liebe Illmitzer!

Die Entwicklung und Ausbreitung des „Corona-Virus COVID-19“ machen es notwendig, dass verschiedene Maßnahmen getroffen werden müssen, die wesentlich in das Leben der Bevölkerung eingreifen.

Vorrangig geht es in den kommenden Tagen darum, intensive Kontakte deutlich zu vermeiden. Vermeiden Sie Zusammenkünfte!  Bleiben Sie daher zu Hause und verlassen Sie das Haus nur bei wirklich dringenden Fällen (Arbeit, Einkauf, Apotheke …). Halten Sie auch stets hygienische Maßnahmen ein, um sich selbst zu schützen:

  • Hände regelmäßig mit Seife waschen (mindestens 20 Sekunden)
  • beim Niesen oder Husten, Mund und Nase bedecken (Taschentücher, Ellenbeuge)
  • das Berühren von Körperöffnungen im Gesicht vermeiden (Nase, Augen, Mund….)
  • bestmögliche Vermeidung von Kontakten zu Menschen, die Grippesymptome zeigen
  • bleiben Sie in den nächsten Tagen zu Hause – wenig Kontakte

Diese Maßnahmen sind notwendig, um auch in unserer Gemeinde speziell die ältere Bevölkerung (Personen über 65 Jahre) sowie andere Risikogruppen (Personen mit geschwächtem Immunsystem) in dieser Situation zu schützen. Bitte handeln Sie verantwortungsvoll und leisten einen Beitrag für die Gesundheit.
Dies ist nur dann möglich, wenn wir mit ihnen nicht in Kontakt treten. Nur so können wir Sie und auch uns selbst schützen!

 

ILLMITZ HILFT
Medikamente, welche nicht abgeholt werden können, werden seitens der Gemeinde abgeholt und zugestellt.
Gebrechliche, kranke und alte Personen können sich beim Gemeindeamt melden, damit  wir Einkaufsdienste bzw. Zustelldienste von Lebensmittel organisieren können.  Tel. 02175/2302 – post(DIESEN_TEIL_NICHT_IN_EMAILADRESSE_SCHREIBEN)@illmitz.bgld.gv(DIESEN_TEIL_NICHT_IN_EMAILADRESSE_SCHREIBEN).at

„Ich bitte Sie, liebe Illmitzerinnen und Illmitzer die Situation ernst zu nehmen und keinen Beschwichtigungen Glauben zu schenken. Nur gemeinsam können wir die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamen und damit vielen Menschen Leid ersparen“


Ihr Bürgermeister Alois Wegleitner

St. Bartholomäus-Quelle täglich 6.00 - 21.00 Uhr geöffnet!

►Rundschreiben Info COVID 19

► Rundschreiben April 2020 - COVID 19

► Info Land Burgenland

► Info Sozialministerium

  • Weiters gibt es ein österreichweites gesetzlichs Betretungsverbot für Beherbergungsbetriebe (touristische Vermietung)

  • Die Marktgemeinde Illmitz gibt bekannt, dass ab Samstag den 9. Mai 2020 die Spielplätze, Multisportanlage, Skatepark und Fitnesspark wieder zugänglich und unter Einhaltung der derzeit gültigen allgemeinen Verhaltensregeln, wie Abstand halten, benutzbar sind! Kinder nur mit erwachsenen Begleitpersonen!

Wir bitten im Sinne Ihrer Gesundheit um Verständnis!

Gemeindeamt Illmitz

Das Gemeindeamt ist stets bemüht, den Gemeindebürgern bei Ihren Anliegen und Wünschen zu helfen...

Mehr erfahren

Bürgerservice

Finden Sie hier die wichtigsten Links, Formulare und Amtshelfer zu den verschiedensten Bereichen...

Mehr erfahren

Freizeitangebot

Die Naturlandschaft rund um Illmitz erfährt man am besten mit dem Rad, dem Pferd oder zu Fuß...

Mehr erfahren

St. Bartholomäus-Quelle

Die Burgenländische Landesregierung hat 1996 die St. Bartholomäus-Quelle zur Heilquelle erklärt...

Mehr erfahren

Illmitz - der Film

Alles was einen der schönsten Orte Österreichs so liebenswert und besuchenswert macht...

Film ansehen

Aktuelles

Neuigkeiten aus und rund um Illmitz. Immer auf dem neuesten Stand bleiben mit unserem Überblick...

Mehr erfahren

Noch mehr Illmitz